• Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen in Hannover - Claudia Petri-Kramer
  • Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen in Hannover - Bücher
  • Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen in Hannover - Mandantenberatung
  • Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen in Hannover - Aktenregal
  • Rechtsanwälte Petri-Kramer & Kollegen in Hannover - Gespräch
Claudia Petri-Kramer - Rechtsanwältin - Fachanwältin für Arbeitsrecht - Fachanwältin für Sozialrecht - Fachanwältin für Medizinrecht

Anwältin - Claudia Petri-Kramer

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht
Fachanwältin für Medizinrecht

 Rechtsanwältin Claudia Petri-Kramer - Werdegang

Geb. am 25 Juni 1965 in Kassel, Abitur 1984, anschließend Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Georg-August-Universität Göttingen, Mitarbeit bei einer Tageszeitung sowie Gutachtertätigkeit für ein wirtschafts- und rechtswissenschaftliches Institut, dreimonatige Tätigkeit als „summer associate“ in New York bei der Anwaltskanzlei Graubard, Moskovic, Horovic, Dannet, Scott & Mollen,

1. Staatsexamen 1990, sodann wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zivil- und Arbeitsrecht von Prof. Dr. Hans-Jörg Otto, ab Mitte 1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht von Prof. Dr. Harald Bogs. Referendarzeit in Hannover, Abordnung zur Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, 2. Staatsexamen in Hannover 1995,

anschließend Rechtsanwältin in Hannover, seit 1999 Fachanwältin für Sozialrecht und auch Fachanwältin für Arbeitsrecht,

Mitglied des Fachausschusses für Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle seit 2003, seit 2009 Vorsitzende des Ausschusses,

seit 2008 auch Gutachterin und sachverständige Zeugin in internationalen Prozessen für alle Fragestellungen aus dem Bereich der deutschen Sozialversicherung, vor allem der gesetzlichen Krankenversicherung sowie für Fragen der privaten Krankenversicherung,

seit 2013 auch Fachanwältin für Medizinrecht,

Mitautorin des Münchener Anwaltshandbuchs Sozialrecht, Verfasserin des Kapitels "Soziales Entschädigungsrecht".

 Rechtsanwältin Claudia Petri-Kramer - Schwerpunkte

  • Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in allen Bereichen des Arbeitsrechts,
  • Beratung und Vertretung von Antragstellern, Versicherten und Leistungserbringern in allen Bereichen des Sozialrechts (Renten-, Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung sowie Schwerbehindertenangelegenheiten),
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen und Statusfeststellungsverfahren
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in Betriebsprüfungen und Statusfeststellungsverfahren
  • Beratung und Vertretung von Ärzten, Patienten, Krankenhäusern und Leistungserbringern (Krankengymnasten, Psychotherapeuten, etc.) in allen Bereichen des Gesundheitswesens und Medizinrechts,
  • Beratung und Vertretung von Versicherungsnehmern in allen Fragen der privaten Kranken-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung,
  • Beratung und Vertretung von Geschädigten bei Personenschäden (Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen).
  • Beratung und Vertretung von Beamten in allen Bereichen des Beamtenrechts
  • Beratung und Vertretung von Unternehmen, Einzelfirmen, Geschäftsführern und Gesellschaftern im Rahmen von Betriebsprüfungen und allen Fragen der Statusfeststellung und Sozialversicherungspflicht bzw. -freiheit

 Mitgliedschaften:

  • Vorsitzende des Fachausschusses für Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle
  • Mitglied des Arbeitskreises Sozialrecht der Rechtsanwaltskammer Celle
  • Mitglied Deutscher Sozialgerichtstag e. V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sozialrecht des DAV
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitsrecht des DAV
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Medizinrecht des DAV
  • Mitglied des deutschen Juristentages e.V.
  • Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins